01. Juli 2018

TRANCE TANZ KONZERT
mit Herman Kathans
BUSCHWERK

Musik, die mehr hergibt, als lediglich Töne! Rhythmen, die nicht nur grooven, sondern den Körper bis zu den Haarwurzeln pulsieren lassen! So definieren die Busch-Werker Musik. Bei diesem Trance-Tanz-Event trommeln die fünf Musiker inmitten der Tanzenden. Mit ihren speziellen Rhythmen begleiten sie die Teilnehmer zu inneren Räumen. Die kraftvollen Rhythmen können schlummernde Kräfte aktivieren. Oft führen sie auch an Orte innerer Stille. Die Tiefe des Erlebens wird von den Teilnehmern, ob mit oder ohne Vorerfahrung, selbst reguliert. Das Trance-Tanz-Konzert ist ein besonderes Erlebnis von etwa zwei Stunden. Das spezielle Setting, zwischen Konzert und Ritual, schafft eine Atmosphäre, in der es möglich ist, sich zusammen mit den anderen Tänzer/Innen in einen Trancezustand „hinein zu drehen“. Die geschützte Atmosphäre der Veranstaltung sorgt für ein Umfeld, in dem die Tanzenden sich ihrem Erleben hingeben können. BUSCH-WERK, das sind: Herman Kathan, Norbert Schubert, Tiemo Feldmann, Dirk Friederich, Stephan Frommherz „Die Bandbreite schwankt zwischen mythischer Trance, erdverbundener Ursprünglichkeit und modernen Dance-floor-Grooves.“ (Schwäb.Post, 06.04.04)

Beginn: 19 Uhr
Einlass ab 18 Uhr (Achtung: Einlass nur bis spätestens 19:00 Uhr möglich!)
Eintritt: 21,- € / VvK 18,- €

Reservierung: tickets@trommelpalast.de